Ortsname

Frauenstetten


WJSR
Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Dillingen an der Donau, Gde. Buttenwiesen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1244

Hainricus de Steten
[wohl hierher]
1320

Hans von Steten
[hierher?]
1352

ze vͤnser Frawen ze Steten bi Wertungen ze Steten
[um 1380-1383]

vnnser frauen Stetn prope Turhin
1385

ze Vnser Frawen Steten an der Zusem
1399

in Stetten
1434

zu Stötten vnderhalb Wertungen
[um 1615]

Maria Stetten
1660

zu Frawenstetten
1661

zu Frauenstetten

Mundartformen

[šdẹ̄də]
[šdẹ̄də nouv]
ButtenwiesenAD

Namenerklärung

Frauen
2.
·
stetten
1.
1.
Grundwort
2.
Zusatz (sekundär)
und sekundäres Bestimmungswort
3.
Zusatz (temporär)
Namenbedeutung
›bei den Wohnstätten (mit einer Kirche mit Marienpatrozinium)‹1
WJ