Ortsname

Dettenhart


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Dillingen an der Donau, Gde. Schwenningen
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[dętn̥hart ...]
[... dętəhart ...]
BlindheimAD

Namenerklärung

Detten
2.
·
hart
1.
1.
Grundwort
mhd.
hart ›fester Sandboden, Trift, Weidetrift‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Kurzname) *Tete im Gen. Sg. *Teten
<
ahd.
Personenname (Kurzname) Teto 2
––– oder –––
mhd.
Personenname (Kurzname) *Tette im Gen. Sg. *Tetten
<
ahd.
Personenname (Kurzname) Tetto 3
Namenbedeutung
›(Siedlung am) Wald des Tete‹4
––– oder –––
›(Siedlung am) Wald des Tette‹5