Ortsname

Dattenhausen


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Dillingen an der Donau, Gde. Ziertheim
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[um 1140-1141]
Kopie 2. Hälfte 12. Jh.
Tatenhusen uillam dimidiam
1214
Kopie 1444
Tatinhusin Tatinhusen
1318

Tatenhausen
[1319]

Tautenhusen de Tatenhusen
1431

Tawtenhawsen
1515

Tattenhausen
1560

Dattenhausen

Mundartformen

[datəhôusə]
[... uv datəhôusə nouv]
WittislingenAD
[danhôusǝ]

Namenerklärung

Datten
2.
·
hausen
1.
1.
Grundwort
ahd.
hūs ›Haus, Wohnstätte‹1 im Dat. Pl. hūsun
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Kurzname) Tāto 2 im Gen. Sg. Tāten
Namenbedeutung
›bei den Häusern des Tāto‹3