Ortsname

Bissingen


Markt (M)
Bezirk Schwaben, Lkr. Dillingen an der Donau, Gde. Markt Bissingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[um 1140-1141]
Kopie 2. Hälfte 12. Jh.
Roͮdbertus de Biscingen
[12. Jh.]
Kopie 15. Jh.
Bizzingen
1281

Bissingen
1315

Pizzingen
1425

Oberbissingen
1513

Marktbyssingen
1593

Oberbißingen
1813

Bissingen

Mundartformen

[bįse]

Namenerklärung

Biss
2.
·
ingen
1.
1.
Suffix
ahd.
-ing- (Zugehörigkeit) im Dat. Pl. -ingen
2.
Basis
ahd.
Personenname (Kurzname) *Bisso
vgl.
ahd.
Personenname (Kurzname) Biso 1
3.
Zusatz (temporär)
fnhd.
Adjektiv *ober ›ober, oberhalb befindlich‹
<
mhd.
Adjektiv ober ›ober‹2
4.
Zusatz (temporär)
fnhd.
*markt ›Markt‹
<
mhd.
market ›Marktplatz, Markt‹3
Namenbedeutung
›bei den Leuten des Bisso‹4
––– oder –––
›Leute des Bisso‹5