Ortsname

Beurermühle


WJSR
Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Dillingen an der Donau, Gde. Villenbach
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1695
Kopie [1. Hälfte 18. Jh.]
Beirermühl
1718
Kopie [1. Hälfte 18. Jh.]
Beÿrermihl
1728

die Mühl zu Baÿren
1790

Beuren Mühl
1805

bey der Beirenmühl
1808

die Baier Mühle
1883

Beurermühle

Mundartformen

[b̩aẹrəmįləʳ]
[b̩aẹrəmīl]
WengenAD

Namenerklärung

Beurer
2.
·
mühle
1.
1.
Grundwort
2.
Bestimmungswort
nhd.
Ortsnamenadjektiv *Beurer
erschlossen durch Wortbildung
Ableitung
1.
Suffix
2.
Basis
nhd.
Siedlungsname Beuren (s. Beurerhof)
Namenbedeutung
›Mühle bei Beuren (Beurerhof)‹1
WJ