Ortsname

Zeisenried


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Markt Meitingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1294

Zaizenriet
    1298

    das Gut Zaizenriet
    [um 1319]

    Zaizzenriet Zizzenriet
    1327

    Zaisersried
    1372

    ze Zaissenried
    [um 1500]

    Zeÿssenriedt
    [um 1600]

    zue Zeÿsenrüedt
    1671

    de Zeissenried
    1820

    Zeisenried

    Mundartformen

    [tsęisərį̄́əd]
    [nǫx tsęisərį̄́əd]
    AllmannshofenAD

    Namenerklärung

    Zeisen
    2.
    ·
    ried
    1.
    1.
    Grundwort
    mhd.
    riet ›ausgereuteter Grund (Rodung)‹1
    2.
    Bestimmungswort
    mhd.
    Personenname (Kurzname) *Zeiʒ(ʒ)e im Gen. Sg. *Zeiʒ(ʒ)en
    <
    ahd.
    Personenname (Kurzname) Zeiʒ(ʒ)o 2
    Namenbedeutung
    ›Rodungssiedlung des Zeiʒ(ʒ)e‹3