Ortsname

Westheim b. Augsburg


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Stadt Neusäß
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[um 1230]
Druck 1814
Bertholdus de Westhain
1249

Bertholdus de Westhain
[1250-1300]

Westhain
1364

Westhain
1424

zu Westhain an der Schmutter
1500

des Weilers Westhaim
1539

Wösten
[um 1750]

Westheim Ein Weÿler mit einem Schloß

Mundartformen

[... węštə]
[... węštə nį̂br̥]
NeusäßAD

Namenerklärung

West
2.
·
heim
1.
1.
Grundwort
ahd.
*heim ›Wohnsitz, Heimstatt‹
>
mhd.
heim ›Haus, Heimat‹1 im Nom Akk. Sg. heim
––– oder –––
im Dat. Sg. heime
––– oder –––
im Dat. Pl. heimun
2.
Bestimmungswort
ahd.
wëst ›Westen‹2
Namenbedeutung
›Heimstatt im Westen (von Oberhausen oder Augsburg)‹3