Ortsname

Stettenhofen


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Langweid a. Lech
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1342
Kopie 18. Jh.
hof daß Steten
1378
Kopie 18. Jh.
hof das Steten der Stetenhof
1379
Kopie 18. Jh.
Stetenhof
1428

zuͦ dem Stetenhof
1448

zum Stettenhof
1457

gen Stetten
1475

Stettenhofe
1490

zu Stettennhouen der Stettennhoff
1629

Stettenhofen

Mundartformen

[šdëtn̥hovə]
[ov šdëtn̥hovə naov]
Langweid a. LechAD

Namenerklärung

Stetten
1.
·
hofen
2.
1.
Benennungswort
späteres Bestimmungswort
mhd.
stat ›Ort, Stelle, Stätte‹1 im Dat. Pl. steten
2.
Grundwort
mhd.
hof ›Ökonomiehof, Inbegriff des Besitzes an Grundstücken und Gebäuden‹2
Namenbedeutung
›Hof bei den (früheren) Wohnstätten‹3