Ortsname

Ostendorf


Kirchdorf (Kd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Markt Meitingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[Anfang 12. Jh.]

Dieto de Ostendorf
[um 1162-1170]
Kopie um 1175
Heribort de Ostendorf
[1214-1219]
Kopie 1444
ze Ostindorff
1245

Herebortus de Ostendorf
[1279-1284]

Ostendorf
1316

in villis Ostendorf et Westendorf
1359

datz Ostendorff in den veldern
1562

Oschendorff
1602-1605

Ober vnnd vnder Ostendorff
1792

Ostendorf , kleines Dorf

Mundartformen

[ǭəšndorf]
[nax ǭəšndorf]
AllmannshofenAD

Namenerklärung

Osten
2.
·
dorf
1.
1.
Grundwort
ahd.
thorf ›Hof, Gehöft; Dorf‹1
2.
Bestimmungswort
ahd.
Adverb ōstan ›Osten‹2
Namenbedeutung
›im Osten gelegenes Dorf‹ (Ostendorf bildet mit Nordendorf und Westendorf [s. dort] ein »dreigliedriges Namenensemble«‹3