Ortsname

Muttershofen


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Gablingen
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[mų̄ədr̥shōfə]
[sanᵏdeglǭs]
[... ǫuv sanᵏdeglǭs]
GablingenAD

Namenerklärung

Mutters
2.
·
hofen
1.
1.
Grundwort
ahd.
hof ›ländliches Anwesen, Wirtschaftshof‹1 im Dat. Pl. hovun
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Vollname) Muotheri 2 im Gen. Sg. Muotheres
Namenbedeutung
›bei den Höfen des Muotheri‹3
Kommentar
Der dialektale Name [sandeglǭs] geht auf »Sankt Nikolaus« zurück (vgl. 1444 Kapelle Sancti Nicolay).