Ortsname

Münster


Kirchdorf (Kd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Mickhausen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Kommentar
Die ersten drei Belege können nicht sicher auf einen bestimmten Ort bezogen werden (in Betracht kommen neben Münster u. a. Altenmünster/Lkr. Augsburg, Münsterhausen/Lkr. Günzburg oder Münster/Lkr. Donau-Ries).

Mundartformen

[mę̂̃ĩštr̥ ]
GrabenAD

Namenerklärung

Münster
1.
1.
Benennungswort
ahd.
munistiuri ›Kloster, Klostergemeinschaft‹1
2.
Zusatz
mhd.
*in Welden ›in den Wäldern‹2
Namenbedeutung
›klösterliche Niederlassung‹ oder ›von einem Kloster gegründete Siedlung‹3