Ortsname

Lützelburg


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Gablingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1099
Kopie 14. Jh.
Adelgoz de Luzelunburg
[hierher?]
[um 1140-1143]
Kopie um 1175
Werßinher de Lvezelnburch
[1141-1152]
Fälschung zu 1126
Adilgoz de Lucilunburch
[hierher?]
1209

in Lucelunburc
1230

Lvzzelenburc
1310

Hermann von Lvͤtzlunburch
1313

Luͤtzelburch
1347

in dem dorf ze Luͤzelburg
1366

zu Lützelburg
[1450]

Litzelburg

Mundartformen

[igslbųrg]
[... nǫ̂x igslbųrg]
GablingenAD

Namenerklärung

Lützel
2.
·
burg
1.
1.
Grundwort
ahd.
burg ›Stadt, Burg‹1
2.
Bestimmungswort
ahd.
Adjektiv luzzil ›klein, von geringer Größe‹2 im Dat. Sg. luzzilūn
Namenbedeutung
›bei der kleinen Burg gelegene Siedlung‹3