Ortsname

Grimoldsried


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Mickhausen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[grę̂̃əmədsrį̄əd]
GrabenAD

Namenerklärung

Grimolds
2.
·
ried
1.
1.
Grundwort
mhd.
riet ›ausgereuteter Grund (Rodung)‹1
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Vollname) Grīmhart 2 im Gen. Sg. Grīmhartes
––– oder –––
mhd.
Personenname (Vollname) Grīmolt 3 im Gen. Sg. Grīmoltes
Namenbedeutung
›Rodungssiedlung des Grīmhart oder Grīmolt‹4
Kommentar
Der in den Schreibformen erkennbare Wechsel des Personennamens im Bestimmungswort kann durch Unsicherheit der Schreiber verursacht sein, die den in unbetonter Silbe bereits abgeschwächten Namen (vgl. [ məds-] in der Mundartform) verschriften mussten5.