Ortsname

Gersthofen


Stadt (St)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Stadt Gersthofen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[gę̄əšhōvə]
[... ov gę̄əšhōvə]
GablingenAD
[gę̄əšhōvə]
[ov gę̄əšhōvə nâov]
Langweid a. LechAD

Namenerklärung

Gerst
2.
·
hofen
1.
1.
Grundwort
ahd.
hof ›ländliches Anwesen, Wirtschaftshof‹1 im Dat. Pl. hovun
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Kurzname) Gēr 2 im Gen. Sg. Gēres
––– oder –––
ahd.
Personenname (Kurzname) Gēri 3 im Gen. Sg. Gēres
Namenbedeutung
›bei den Höfen des Gēr oder Gēri‹4
Kommentar
Die Namenform [12. Jh. 2. Drittel] Gerfredeshoua könnte als Hinweis auf den Personennamen ahd. Gērfrid5 im Bestimmungswort verstanden werden, doch stammt sie aus einer gefälschten Urkunde und besitzt daher nur eingeschränkte Aussagekraft.