Ortsname

Fertingen


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Kühlenthal
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[fë̆rtįŋə]
[... ọv fë̆rtįŋə]
AllmannshofenAD

Namenerklärung

Fert
2.
·
ingen
1.
1.
Suffix
ahd.
-ing- (Zugehörigkeit) im Dat. Pl. -ingen
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Kurzname) *Farto
vgl.
ahd.
Personenname (Vollname) Fartman 1
Namenbedeutung
›Leute des Farto‹2
––– oder –––
›bei den Leuten des Farto‹3