Ortsname

Doepshofen


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Gessertshausen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1241

Tebeshouen
1316

in Tepshouen
1359

zu Tepzhouen Tepizhouen
1364

dez dorfs ze Tepzhouen
1391

de Tepczhouen
[1398-1403]

Töptzhofen
1407

Depshofen
1477

Döpshofen

Mundartformen

[dẹ̈b̩shọ̄və]
[... ųv dẹ̈b̩shọ̄və ...]
UstersbachAD

Namenerklärung

hofen
1.
1.
Grundwort
ahd.
hof ›ländliches Anwesen, Wirtschaftshof‹1 im Dat. Pl. hovun
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Kurzname) *Tebi im Gen. Sg. *Tebes
vgl.
ahd.
Personenname (Kurzname) *Tabi
zu Personennamenstamm *Dab- 2
Namenbedeutung
›bei den Höfen des Tebi‹3