Ortsname

Berghöfe


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Scherstetten
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1290

Perchhof der disunt Erchhusen an der Smvter lit
1343

Perckhof
    1431

    Perghof Pergkhof
    [um 1450]

    vom Berckhof
    1492

    Berkhouen
    1753

    Berghöff
    1823

    Berghoͤfe

    Mundartformen

    [bęrghë̄f]
    [tsua də bęrghēf]
    ScherstettenAD

    Namenerklärung

    Berg
    2.
    ·
    höfe
    1.
    1.
    Grundwort
    mhd.
    hof ›Ökonomiehof, Inbegriff des Besitzes an Grundstücken und Gebäuden‹1
    ––– oder –––
    nhd.
    Hof ›Hof‹2 im Nom. Pl. Höfe
    2.
    Bestimmungswort
    mhd.
    bërc ›Berg‹3
    Namenbedeutung
    ›Hof bzw. Höfe auf einer Anhöhe‹4