Ortsname

Weidach


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Aichach-Friedberg, Gde. Obergriesbach
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1605

Schlagmüll zu Weydach
1868

Weidach

Mundartformen

Namenerklärung

Weidach
1.
1.
Benennungswort
fnhd.
*weidach ›Ort, wo viele Weiden stehen‹
<
mhd.
wīdach ›Ort, wo viele Weiden stehen‹1
Namenbedeutung
›(Siedlung an) einem Ort mit vielen Weiden‹2