Ortsname

Schnellmannskreuth


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Aichach-Friedberg, Gde. Markt Pöttmes
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1363

Pehaim v. Snelmansgreut
[um 1450]

Schnelmansgerewtt
1475

von Schnelmoßgerewdt
1561

zu Schnelmannskhreut
1671

Schnellmannßkhreith
1832

Schnellmannskreit

Mundartformen

[šnǫ̈̂́i̯mansgrą̂́įt]
[šnǫ̈̂́i̯mansgrą̂́įt ... nǫ̂]
PöttmesAD
[grâeth]
[šnǫ̂̀i̯månsgrą̂́įt]

Namenerklärung

Schnellmanns
2.
·
kreuth
1.
1.
Grundwort
mhd.
geriute ›Rodung, Rodeland, urbar gemachtes Land‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Familienname Schnellmann 2 im Gen. Sg. Schnellmannes
Namenbedeutung
›Rodesiedlung des Schnellmann‹3