Ortsname

Sankt Othmar


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Aichach-Friedberg, Gde. Markt Pöttmes
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[um 1583]

S. Othmar templum in colle ad sylvam
1877

Othmar, Sct.

Mundartformen

[dỗɐmǝ]
[... an dỗɐmǝ nǫ̂ ...]
PöttmesAD

Namenerklärung

Sankt Othmar
1.
1.
Benennungswort
fnhd.
Adjektiv *sankt ›heilig, vor Heiligennamen‹
<
mhd.
Adjektiv sancte ›heilig, vor Heiligennamen‹1
––– oder –––
Personenname (Heiligenname) Othmar
Namenbedeutung
›Kirche mit dem Patrozinium des Othmar‹2