Ortsname

Rinnenthal


Kirchdorf (Kd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Aichach-Friedberg, Gde. Stadt Friedberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[um 1130]
Kopie um 1175
Wichardus de Rinnentale
1146
Kopie um 1175
Rinnuntal
[13. Jh.]

Rinnental
[14. Jh.]

Reyntal
1464

Rynnental
1558

Rinenthall
1811

Rinnenthal

Mundartformen

[rįnǝdâį̶]
[rįnǝdâį̶ nųm]
FriedbergAD
[rinǝda(u̶̯)]

Namenerklärung

Rinnen
2.
·
thal
1.
1.
Grundwort
2.
Bestimmungswort
ahd.
rinna ›Rinne, Wasserleitung‹1 im Dat. Sg. rinnun
––– oder –––
mhd.
rinne ›Wasserleitung, -rinne‹2 im Dat. Sg. rinnen
Namenbedeutung
›(Siedlung in) einem einer Rinne vergleichbaren Tal‹3