Ortsname

Raderstetten


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Aichach-Friedberg, Gde. Sielenbach
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[948-957]

in Ruodprehtesstetin
[1185-1191]

predium unum Chienrain dictum
[1231-1234]

Ratherstetten
1330

Raͤterstetn
1414

Kyenrian
1494

Kyenrain alias Raterstetten
1637

Räeterstetten
1832

Raderstetten

Mundartformen

[rą̂dǝšdêⁱn]
[ds rą̂dǝšdêⁱn daoʃ]
SielenbachAD

Namenerklärung

Rader
2.
·
stetten
1.
1.
Grundwort
ahd.
stat ›Platz, Ort, Stelle‹1
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Vollname) Hrōdpërht 2 im Gen. Sg. Hrōdpërhtes
Namenbedeutung
›bei den Wohnstätten des Hrōdpërht‹3
Kien
2.
·
rain
1.
1.
Grundwort
mhd.
rein ›begrenzende Bodenerhöhung, Rain‹4
2.
Bestimmungswort
mhd.
kien ›Kiefer‹5
Namenbedeutung
›mit Kiefern bewachsene Flurgrenze‹6