Ortsname

Katzenthal


Weiler mit Kriche (WmK)
Bezirk Schwaben, Lkr. Aichach-Friedberg, Gde. Affing
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[um 1220-1230]
Kopie 15. Jh.
Kazzental
[1231-1234]

Katzental
1330

Chattzental
1470

Kchaczental
1552

Katzenthall
1707

de Kazendal
1808

zu Katzenthal

Mundartformen

[kᵡadsǝdōⁱ]
[a kᵡadsǝdōⁱ nâo]
RehlingAD
[kχadşǝdōⁱ]

Namenerklärung

Katzen
2.
·
thal
1.
1.
Grundwort
mhd.
tal ›Tal‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Kurzname) Căzo 2 im Gen. Sg. Căzen; Kăzen
––– oder –––
mhd.
katze ›Katze‹3 im Dat. Sg. katzen
Namenbedeutung
›Tal des Căzo/Kăzo‹4
––– oder –––
›Tal, in dem (Wild)Katzen leben‹5
Kommentar
Obwohl das Bestimmungswort im Singular steht, kann eine pluralische Bedeutung angenommen werden6.