Ortsname

Hausen


Kirchdorf (Kd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Aichach-Friedberg, Gde. Markt Aindling
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[1167-1175]
Kopie um 1175
Odalrici de Husen
[um 1303]

Hvsenwisentaᵉichaᵉch
1328

daz Hausen
1415

czu Hawsen
1492

zuͦ Hauswisenndaich
1575

zu Hausen
Kommentar
In einigen Belegen zeigt sich, dass wohl eine Abgabepflicht bestand. Diese Namenformen basieren auf mhd. wīsen1, was als ›abgabepflichtig‹ gedeutet werden kann. Innerhalb dieser Belege wird die Beziehung zu Aichach bzw. zum Markt Aindling aufgezeigt2.

Mundartformen

[hą̂osn̥]
[a hą̂osn̥ nâo]
RehlingAD
[hąosn̥]
[... âov hąosn̥]
IgenhausenAD

Namenerklärung

Hausen
1.
1.
Benennungswort
ahd.
hūs ›Haus, Wohnstätte‹1 im Dat. Pl. hūsun
––– oder –––
mhd.
hūs ›Haus, Wohnung‹2 im Dat. Pl. hūsen
Namenbedeutung
›(Siedlung) bei den Häusern‹3