Ortsname

Haunswies


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Aichach-Friedberg, Gde. Affing
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[hą̂onswīs]
[a hą̂onswīs nâo]
RehlingAD
[hą̂onswį̄s]

Namenerklärung

Hauns
2.
·
wies
1.
1.
Grundwort
ahd.
wisa ›Wiese‹1
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Vollname) Hūni 2 im Gen. Sg. Hūnis
Namenbedeutung
›Rodesiedlung des Hūni‹3
Kommentar
Die Entwicklung von ahd. wisa zu -weis, die sich vor allem im 15. und 16. Jahrhundert zeigt, ist lauthistorisch nicht vertretbar. Jedoch kann von einer analogen Angleichung zu Todtenweis (s. Todtenweis) ausgegangen werden.