Ortsname

Gumppenberg


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Aichach-Friedberg, Gde. Markt Pöttmes
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Kommentar
Da die Gumppenberger ein Adelsgeschlecht waren, das im Bereich des Markts Pöttmes viele Besitzungen hatte, ist es nicht immer eindeutig, ob in den Belegen der Ortsname oder die Bezeichnung für das Adelsgeschlecht gemeint sind.

Mundartformen

[gumpęɐg]
[gumpęɐg ... nâo]
PöttmesAD

Namenerklärung

Gumppen
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
mhd.
bërc ›Berg‹1 im Dat. Sg. bërge
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Kurzname) Gumpo 2 im Gen. Sg. Gumpen
Namenbedeutung
›(Siedlung an der) Anhöhe des Gumpo‹3