Ortsname

Grimolzhausen


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Aichach-Friedberg, Gde. Markt Mering
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[1166]
Kopie um 1190
Heinrich de Grimolteshusen
1220
Kopie 1281
Grunolteshusen Grvnoltshusen
[1223-1246]
Kopie 1281
H. de Greimolshvsen
1328

Chuͦnrat von Grimolczhausen ... Grimolczhovsen
1523
Kopie 1570
Grennolczhausen prope Betmeß
1831

Griemolzhausen, Grimolzhausen, Grimolshausen

Mundartformen

[grē̃ə̃mǝdshâosn]
[grē̃ə̃mǝdshâosn ... nǫ̂]
PöttmesAD
[grē̃ə̃mǝdshâosn]

Namenerklärung

Grimolz
2.
·
hausen
1.
1.
Grundwort
mhd.
hūs ›Haus, Wohnung‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Vollname) Grīmolt 2 im Gen. Sg. Grīmoltes
Namenbedeutung
›bei den Häusern des Grīmolt‹3
––– oder –––
›die Häuser des Grīmolt‹4
Kommentar
Der Übergang von langvokaligen Grīmolt zum kurzen Grimolzhausen kann durch den möglichen Einfluss des Familiennamens Grimm5 erklärt werden.