Ortsname

Friedberg


Stadt (St)
Bezirk Schwaben, Lkr. Aichach-Friedberg, Gde. Stadt Friedberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[um 1135-1140]
Kopie um 1175
Kůnradus de Winzenburch
1146
Kopie um 1175
Kůnradus de Winzzenburch
1264

ciuitatem Fridberch
[um 1279-1284]

tres curie in Punen
[um 1279-1284]

Frideberch Vrideberch
1398
Kopie 1505
die vestt Fridburg
1448

Fridwerg Fridberg
1555

Fridburg
1669

Friedberg

Mundartformen

[frį̂përg]
[... aof frį̂përg nã̂]
KissingAD
[frįpëʳgh]
[frįpëʳg ... nâof]
FriedbergAD

Namenerklärung

Winzen
2.
·
burg
1.
1.
Grundwort
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Kurzname) Winzo 1 im Gen. Sg. Winzen
Namenbedeutung
›(Siedlung an) der Burg des Winzo‹2
Punen
1.
1.
Benennungswort
mhd.
bün ›Erhöhung des Fußbodens durch Bretter, Bühne‹3
Namenbedeutung
›höher gelegene Siedlung‹4
Fried
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
2.
Bestimmungswort
mhd.
vride ›Einfriedung, eingehegter Raum‹5
Namenbedeutung
›(Siedlung am) umfriedeten Berg‹6
Kommentar
Trotz der deutlich häufigeren Belege mit-berg zeigen sich auch einige Namenformen mit-burg. Beide Formen stehen im Ablautverhältnis7 zueinander und können innerhalb von Siedlungsnamen wechseln8.