E-Mail-Forum Geschichte Bayerns

 

Technische Hinweise:
Nachrichten an das E-Mail-Forum richten Sie bitte an die Adresse redaktion@geschichte-bayerns.de.
Die Verteilung an die Listenmitglieder wird dann gemäß dem Redaktionsstatut der Mailingliste vom zuständigen Redakteur veranlaßt.
Bitte verwenden Sie keine deutschen Sonderzeichen und schicken Sie Ihre Mail nicht in HTML-Codierung ab!
Bei Problemen oder Fragen wenden Sie sich bitte ebenfalls an die Redaktion.
Die Anmeldung zum E-Mail-Forum erfolgt über ein Online-Formular, lesen Sie jedoch zunächst die nachfolgenden Informationen.


Was ist und zu welchem Ende gibt es ein solches E-Mail-Forum?

Das Forum dient der Diskussion und dem Austausch von Informationen zur wissenschaftlichen Erforschung der Geschichte Bayerns. Grundsätzlich soll die Möglichkeit des Mediums zur einfachen und schnellen Kommunikation für die Verbesserung des Informationsflusses innerhalb der historischen Forschung genutzt werden.

Die Institutionen sind eingeladen, das Forum als eine Art erweitertes "Schwarzes Brett" anzusehen und über ihre Aktivitäten (Publikationen, Tagungen, Vorträge, Ausstellungen etc.) zu berichten und auch für Stellenausschreibungen zu nutzen. Forscher können und sollen ihre Projekte präsentieren und zur Diskussion stellen. Zahlreiche andere Nutzungsmöglichkeiten sind vorstellbar; die Träger des Projekts erwarten sich von dem vereinfachten Informationsaustausch positive Rückwirkungen auf die Forschung.

Wer kann an diesem Forum teilnehmen?

Grundsätzlich zielt das Forum auf graduierte Wissenschaftler und Angehörige universitärer und außeruniversitärer Forschungseinrichtungen, doch auch Studierende höherer Semester (Magistranden, Examenskandidaten) sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Wie funktioniert das Ganze?

Das Forum funktioniert technisch als automatischer Postverteiler (Mailing-Liste), das heißt Beiträge an die Liste werden an alle Teilnehmer weitergeleitet. Um einen gewissen Standard und die fachliche Relevanz der Diskussion zu gewährleisten, durchlaufen die Beiträge vor der Weiterverteilung eine Redaktionsstufe. Alle über das Forum verteilten Nachrichten werden in einem vom Leibniz-Rechenzentrum eingerichteten automatischen Mail-Archiv gespeichert. Auf diese Weise besteht für alle Interessenten die Möglichkeit, auch passiv am Informationsaustausch teilzunehmen.

Wie kann ich mich anmelden?

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, können Sie sich über ein Online-Formular anmelden. Bitte betrachten Sie sich nicht als passiver Abonnent, sondern tragen Sie aktiv zum E-Mail-Forum "Geschichte Bayerns" bei!

Für vielfältige Beratung und Hilfe in der Vorbereitungsphase des Forums danken wir dem Redaktionsteam von H-Soz-u-Kult, insbesondere Ralf Wolz M.A.