geschichte-bayerns@lists.lrz-muenchen.de

Geschichte Bayerns


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[GBay] Neuerscheinung: Protokolle des Vorbereitenden Verfassungsausschusses



Date: Wed, 11 Feb 2004 12:03:16 +0100 (MET)
From: "Karl-Ulrich Gelberg" <karl.gelberg_AT_gmx.de>
To: redaktion_AT_geschichte-bayerns.de
Subject: Bd. 3 der Quellentexte zur bayerischen Geschichte
--------------------------------------------------

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Reihe Quellentexte zur bayerischen Geschichte ist ein neuer Band
erschienen:

GELBERG, Karl-Ulrich (Bearb.): Die Protokolle des Vorbereitenden
Verfassungsausschusses in Bayern 1946 (Quellentexte zur bayerischen
Geschichte Bd. 3. Hg. von Karl-Ulrich Gelberg, Johannes Merz und Alois
Schmid). Institut fuer Bayerische Geschicht, Muenchen 2004, 280 Seiten, 10
Euro

Zum Inhalt des neuen Bandes:

Die Bayerische Verfassung vom 8. Dezember 1946 entstand in mehreren Phasen.
Den Auftakt bildeten die Beratungen des Vorbereitenden
Verfassungsausschusses, der unter Vorsitz von Ministerpraesident Wilhelm
Hoegner in 15 Sitzungen vom 8. Maerz bis 24. Juni 1946 in der Muenchner
Staatskanzlei tagte. Im Unterschied zu den Protokollen des
Verfassungsausschusses und des Plenums der Bayerischen Verfassunggebenden
Landesversammlung lagen sie bisher nicht gedruckt vor.
Die durch Einleitung, Sachkommentar und Personenregister erschlossene
Edition
der ergiebigen Verlaufsprotokolle des Vorbereitenden Verfassungsausschusses
komplettiert die Quellengrundlage zur bayerischen Verfassungsgeschichte der
Nachkriegszeit.
In dem neunkoepfigen Ausschuss, dem Vertreter von CSU, SPD und KPD
angehoerten, wurden bereits wesentliche Grundzuege der spaeteren Verfassung
festgelegt: so der Verzicht auf ein konstruktives Misstrauensvotum oder die
10%- Sperrklausel auf Regierungsbezirksebene. Die lebhaften Debatten in
diesem Gremium, dem auch der spaetere Ministerpraesident Hans Ehard sowie
der Staatsrechtler Hans Nawiasky angehoerten, zeigen auch bereits deutlich
die unterschiedlichen Positionen von CSU und SPD in den zentralen
Streitpunkten der Verfassungsberatungen: Staatspraesident und Zweite Kammer.
Die Argumentation wird dabei - unabhaengig von Pro oder Contra - von den
unterschiedlichen Erfahrungen der Mitglieder mit der gescheiterten
Demokratie von Weimar gepraegt.

Zur Reihe:

Von den Quellen zur bayerischen Geschichte sind viele zentrale Dokumente
entweder ueberhaupt noch nicht gedruckt oder nur in veralteten, schwer
zugaenglichen, oft unvollstaendigen und fehlerhaften Ausgaben. Diesem
Mangel, der sowohl die Forschung als auch die universitaere Lehre betrifft,
soll durch die
Publikation bedeutsamer Quellenstuecke in einer praktikablen,
preisguenstigen Form begegnet werden.
Angestrebt ist ein verlaesslicher Text als Grundlage fuer wissenschaftliche
Arbeiten. Eine Einleitung soll die Bedeutung und Ueberlieferung umreissen,
eine
sparsame Kommentierung Hinweise zu schwierigen Textstellen geben und die
Verifizierung von Personen, Orten und solchen Sachverhalten bieten, deren
Kenntnis fuer das Verstaendnis der Texte unumgaenglich ist.

Bisher sind erschienen:

- KOPFMANN, Klaus: Die Religionsmandate des Herzogtums Bayern in der
Reformationszeit (1522-1531) (Quellentexte zur bayerischen Geschichte Bd.
1).
Institut fuer Bayerische Geschichte, Muenchen 2000, 142 Seiten, 10 Euro

- GEBERT, Barbara: Die bayerische Primogeniturordnung von 1506 (Quellentexte
zur bayerischen Geschichte Bd. 2). Institut fuer Bayerische Geschichte,
Muenchen 2002, 124 Seiten, 10 Euro


Alle Baende koennen ueber das Sekretariat des Instituts fuer Bayerische
Geschichte (Frau Claudia Woellert), Ludwigstr. 14, 80539 Muenchen,
089-28638-2507, C.Woellert_AT_bg.fak09.uni-muenchen.de bezogen werden.

Karl-Ulrich Gelberg

--
Dr. Karl-Ulrich Gelberg
wissenschaftlicher Mitarbeiter
Historische Kommission
bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Die Protokolle des Bayerischen Ministerrats 1945-1954
c./o. Geheimes Hausarchiv
Ludwigstr. 14
D-80539 Muenchen
Tel. 089/28638-2518
FAX 089/28638-2187

__________________________________________________

        E-Mail-Forum "Geschichte Bayerns"
        redaktion_AT_geschichte-bayerns.de

Redaktion:
redaktion_AT_geschichte-bayerns.de
http://www.geschichte-bayerns.de/
__________________________________________________



[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]